Herzlich Willkommen

an der VS Voglau

images/stories/artikel/slide/slide01.jpgimages/stories/artikel/slide/slide02.jpgimages/stories/artikel/slide/slide03.jpgimages/stories/artikel/slide/slide04.jpgimages/stories/artikel/slide/slide05.jpgimages/stories/artikel/slide/slide06.jpgimages/stories/artikel/slide/slide07.jpgimages/stories/artikel/slide/slide08.jpgimages/stories/artikel/slide/slide09.jpgimages/stories/artikel/slide/slide10.jpg

Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe.“ Konfuzius, 553 - 473

Unsere Schulbibliothek - unser Leseland

Bücher sind zu mancherlei da...
Damit man lacht, zum Beispiel. Lachen ist wichtig.
Damit man gescheiter wird. Gescheit sein ist wichtig.
Damit man Sehnsucht bekommt. Das ist vielleicht das Wichtigste.
Mira Lobe

 

In unserer Bücherei stehen den Kindern von der Vorschulstufe bis zur vierten Schulstufe ca. 800 Bücher zur Verfügung.

Jedes Jahr kaufen wir neue Bücher an - finanziert von der Gemeinde und vom Land Salzburg, wo wir immer wieder um eine Förderung ansuchen. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung.

Unsere Bibliothek ist während der Freiarbeit für die Kinder zugänglich.

Unsere Schulbibliothek ist auch eine Leihbibliothek. Entlehnungen und Rückgaben sind an wöchentlich in der Büchereistunde möglich – jede Klasse geht mit dem Klassenlehrerin eine Stunde pro Woche in die Bücherei. In dieser Stunde wird in Büchern geschmökert, Bücher ausgeliehen und aus Büchern vorgelesen.

Entlehnungen sind grundsätzlich kostenlos. Die Entlehnzeit beträgt in der Regel ca. ein bis zwei Wochen.

Die Kinder sind für die ordnungsgemäße Behandlung und Rückgabe der Bücher verantwortlich, die Bücher werden im Büchersackerl transportiert.

Bei Beschädigung oder Verlust benützter Bücher ersuchen wir die Eltern um den Neukauf des Buches bzw. eines Ersatzbuches.

Copyright © 2017 Volksschule Voglau